© Lorem ipsum dolor 2010 Unter "sanfter" Magenspiegelung (Gastroskopie) versteht man die schmerzfreie Untersuchung des Magens mit Speiseröhre und Zwölffingerdarm. Schmerzfrei ist die Untersuchung, da sie in Sedoanalgesie durchgeführt wird. Darunter wird ein ärztlich überwachter, medikamentös herbeigeführter, tiefer Schlafzustand verstanden. Zur Untersuchung wird ein "Schlauch", das Endoskop (siehe Abbildungen), über die Speiseröhre in den Magen geführt. Zur Terminvereinbarung, Abklärung bestehender Erkrankungen und Aufklärung über die Untersuchung führen wir einige Tage vor der Untersuchung ein persönliches Gespräch mit Ihnen. Dabei berät Sie ihr Arzt / Ihre Ärztin der Endomed in allen Fragen rund um die Untersuchung. Designed by Baharyan